Vielfalt gewinnt

Integration und die Steuerung und Bewältigung von Migrationsbewegungen sind die zentralen Herausforderungen der Zukunft. Sie werden unsere Gesellschaft verändern. Diesen Prozess gilt es zu gestalten. Es reicht nicht, ihn nur zu verwalten, wie die zahlreichen Beispiele gescheiterter Integration in unseren europäischen Partnerländern belegen. Wer sich dieser Einsicht verschließt, läuft Gefahr, die Fliehkräfte in einer immer mehr von Vielfalt geprägten Gesellschaft zu unterschätzen und so den Zusammenhalt unseren Gemeinwesens zu gefährden. Deshalb müssen wir klare Vorgaben und eine Strategie entwickeln, wie wir Integration in den nächsten Jahrzehnten gestalten wollen. Bayern ist in dieser Hinsicht schon heute Vorreiter, aber wir dürfen uns auf diesem Erfolg nicht ausruhen.

Kerstin Schreyer

Kerstin Schreyer

Seit dem 1. März 2017 amtiere ich als die neue Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung. Ich fühle mich sehr geehrt und bin stolz darauf, dieses Amt ausüben zu können.

Sie dürfen sich sicher sein, dass ich diese Aufgabe mit ganzer Kraft, viel Fleiß und großem Einsatz angehen und für die Menschen mit Migrationshintergrund, aber auch für die gebürtigen Deutschen eine gute Ansprechpartnerin sein werde. Dabei danke ich Ihnen allen für Ihr Vertrauen und die Bereitschaft, mich auf diesem Weg zu begleiten.

Heute beginnt das jüdische #Chanukka-Fest 🕎 Während der acht Tage von Chanukka versammeln sich Familien und Freunde zu Festen. Sufganiyah, auch Krapfen oder Berliner genannt, werden zu dieser Zeit traditionell gegessen. Der Chanukkaleuchter wird nach Einbruch der Dunkelheit angezündet, dabei werden Gebete gesprochen und Lieder gesungen.

Wir wünschen allen Feiernden ein schönes Lichterfest! ✨
Unser #InterkulturellerKalender 2018 ➡️http://bit.ly/2AMSn82
... weiterlesenweniger

Das Bundesamt hat im November über die Asylanträge von 33.771 Menschen entschieden. Mehr zu unserer aktuellen Statistik ➡️ bit.ly/2AECZdK ... weiterlesenweniger

mehr ...