Vielfalt gewinnt

Integration und die Steuerung und Bewältigung von Migrationsbewegungen sind die zentralen Herausforderungen der Zukunft. Sie werden unsere Gesellschaft verändern. Diesen Prozess gilt es zu gestalten. Es reicht nicht, ihn nur zu verwalten, wie die zahlreichen Beispiele gescheiterter Integration in unseren europäischen Partnerländern belegen. Wer sich dieser Einsicht verschließt, läuft Gefahr, die Fliehkräfte in einer immer mehr von Vielfalt geprägten Gesellschaft zu unterschätzen und so den Zusammenhalt unseren Gemeinwesens zu gefährden. Deshalb müssen wir klare Vorgaben und eine Strategie entwickeln, wie wir Integration in den nächsten Jahrzehnten gestalten wollen. Bayern ist in dieser Hinsicht schon heute Vorreiter, aber wir dürfen uns auf diesem Erfolg nicht ausruhen.

Kerstin Schreyer

Kerstin Schreyer

Seit dem 1. März 2017 amtiere ich als die neue Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung. Ich fühle mich sehr geehrt und bin stolz darauf, dieses Amt ausüben zu können.

Sie dürfen sich sicher sein, dass ich diese Aufgabe mit ganzer Kraft, viel Fleiß und großem Einsatz angehen und für die Menschen mit Migrationshintergrund, aber auch für die gebürtigen Deutschen eine gute Ansprechpartnerin sein werde. Dabei danke ich Ihnen allen für Ihr Vertrauen und die Bereitschaft, mich auf diesem Weg zu begleiten.

Podiumsdiskussion in Arzberg auf Einladung der AWO und der örtlichen Helferkreise über Ausbildung und Arbeit  - Eckkpfeile der Integration. Lebhafte Diskussion zu einem wichtigen Thema heute abend!Image attachment

Podiumsdiskussion in Arzberg auf Einladung der AWO und der örtlichen Helferkreise über "Ausbildung und Arbeit - Eckkpfeile der Integration". Lebhafte Diskussion zu einem wichtigen Thema heute abend! ... weiterlesenweniger

1 Woche zuvor

Integrationsbeauftragte d. Bayerischen Staatsreg. Kerstin Schreyer, MdL

Das Bundesamt arbeitet daran, gerechte und sorgfältige Asylverfahren für alle Menschen zu garantieren, die in Deutschland Schutz suchen. Anspruch des BAMF ist, dass Asylantragstellende zeitnah Gewissheit über ihre Bleibeperspektive bekommen. Unsere #Jahresbilanz 2017 haben BAMF-Präsidentin Jutta Cordt und Bundesminister Thomas de Maizière heute in Berlin vorgestellt ➡️ bit.ly/2B6fbOA #3Zahlen ... weiterlesenweniger

1 Woche zuvor

Integrationsbeauftragte d. Bayerischen Staatsreg. Kerstin Schreyer, MdL

Die Integrationsbeauftragte beim Projekt YouthBridge München

Hinter diesem Projekt verbirgt sich ein vielfältiges, packendes und lehrreiches Programm der Europäischen Janusz Korczak Akademie, das Jugendliche verschiedener Kultur und Herkunft zusammenbringen und verbinden will.
„2015 und 2016 sind sehr viele Menschen mit Fluchthintergrund nach München wie auch nach ganz Bayern gekommen. Darunter sind auch sehr viele junge Menschen. Darin liegen Chancen für München und Bayern, damit sind aber auch viele Herausforderungen verbunden. Umso wichtiger ist es, dass Projekte wie YouthBridge junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen zusammenbringen, um Rassismus, Antisemitismus und Radikalisierung vorzubeugen. Es ist großartig, dass die YouthBridge-Teilnehmer sich in die gesellschaftlichen Entwicklungen einbringen und die Europäische Janusz Korczak Akademie sie dabei mit Seminaren zu politischer Bildung unterstützt.“ so Kerstin Schreyer MdL..
... weiterlesenweniger

mehr ...