Auf dem Podium in der Hanns-Seidel-Stiftung

Auf dem Podium in der Hanns-Seidel-Stiftung

Migration und Flucht – Eine europäische Herausforderung: Zu diesem Thema nahm Gudrun Brendel-Fischer am 22. Februar 2019 an einer Fachtagung der Hanns-Seidel-Stiftung teil. Der Moderator Dr. Stefan Luft führte durch eine spannende Veranstaltung, an der ausgewiesene Experten Ihre Statements abgaben. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Verkehr Stephan Mayer, MdB, hielt einen Impulsvortrag. Auf dem Podium ebenfalls vertreten: Dominik Bartsch, Vertreter des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR), Dr. Raphael Bossong von der Stiftung Wissenschaft und Politik sowie Dr. Stefan Oswald, Ministerialdirigent im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Durch die gut besuchte Veranstaltung führte der Migrationsforscher Dr. Stefan Luft. Gudrun Brendel-Fischer: „Die hoch interessante Veranstaltung hat gezeigt, dass Migration und Flucht ein Thema ist, das uns auf europäischer und bayerischer Ebene die nächsten Jahre intensiv beschäftigen wird. Umso wichtiger ist die gezielte und frühzeitige Integration der in Deutschland Anerkannten. Vor diesem Hintergrund setze ich die Schwerpunkte meines Arbeitsprogrammes auf die frühkindliche Bildung. Ich möchte Frauen und insbesondere Mütter fördern. Sie sind die Keimzelle der Integration.“